Vernetzung einer Modellschule mit psychosozialen Einrichtung

Projektbeschreibung Modellschule Maria Enzersdorf

Jänner 2011: Vernetzungstreffen zwecks besserer Vernetzung zwischen Schule und psychosozialen Organisationen - Idee einer Modellschule

April 2011: Vorstellen der Modellschule von Mag. Beer mit  Bezirksschulinspektor und der Direktorin der VS Maria Enzersdorf

Mai 2011: Konferenz VS Maria Enzersdorf mit Tagesordnungspunkt Modellschule: die LehrerInnen erklären sich einstimmig dazu bereit.

Juni 2011: Evaluation über das Schuljahr 2010/11: Erhebung, wie viele Kinder von ihren LehrerInnen zu diversen psychosozialen Diensten überwiesen wurden.

September 2011: Eingangskonferenz mit nochmaliger Einladung an das Team auffällige Kinder rechtzeitig der Beratungslehrerin zu melden.

September 2011: Informationsabend für alle Eltern und  LehrerInnen der Schule. Vorstellung der psychosozialen Dienste durch die eingeladenen VertreterInnen:
Beratungslehrerin, Schulpsychologie, SPZ Leiterin Mödling, Jugendwohlfahrt, KJPP, Krankenhaus Mödling, Hilfswerk, Möwe, Rainbows.