Geschichte

Das Netzwerk für Kinder mit psychosozialen Schwierigkeiten im Industrieviertel wuchs seit dem Jahr 2007 kontinuierlich.
Die zündende Idee kam vom vormaligen Leiter des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) Hinterbrühl, wHR Dr. Ernst Tatzer, unterstützt durch die Motivation der Beteiligten, die mit vielen Alltagsproblemen in der Arbeit mit Kindern und ihren Familien konfrontiert sind.

Es  begann mit einem Irrtum – aber lesen Sie selbst die spannende Geschichte, die Brigitte Winter - Diplomierte Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP) Hinterbrühl - zusammengefasst hat: